Veranstaltungen

Unser Raum im Quartier

Unser Raum im Quartier

Donnerstag 18.11.2021, 17 – 21 Uhr

Impulse/Diskussion/Workshop
Herausforderungen und Chancen lebendiger
Quartiersentwicklung in Flensburg
am Beispiel des Stadtteils Süd/Bahnhofsumfeld

Floh-oh-oh-Markt

Floh-oh-oh-Markt

Sonntag 24.10.2021, 11 – 17 Uhr

FLOHMARKT – Für alle bunten Vögel, Bücherwürmer, Hamsterratten und Wühlmäuse. Neben gemischten Ständen wird es einen Bücherstand geben und es werden grössere Posten Mineralien und Edelsteine zu finden sein.

LiveCoding Workshop

LiveCoding Workshop

Sonntag 19.9.2021, 18 Uhr

Ein Gesprächskonzert auf der kleinsten Outdoor-Bühne im Bahnhofsviertel.
Teilnehmer~innen des vorausgegangenen Live-Coding Workshops stellen ihre Ergebnisse vor.
Dann folgt ein Live-Konzert von Alexandra Cárdenas, worauf sie etwas über das Programmieren erzählt und was es für sie bedeutet.
Bunnies Ranch, Mühlendamm

Kugelrunde Keramiklichter

Kugelrunde Keramiklichter aus dem Fabrik AtelierDiese Kugeln und weitere Keramikarbeiten sind handgemacht von KünstlerInnen aus dem FabrikAtelier, einem Integrationsprojektder bequa Flensburg mbH, mit Unterstützung vom Jobcenter.Die Kugeln sind aus glasiertem,...

Mehr Meer Mär der Lichter

Mehr Meer Mär der Lichter

Mehr Meer Mär der Lichter (3 x ganz schnell hintereinander)  Dunkle Jahreszeit?Scheint dieses Jahr ein ganzes Stück dunkler. Wie können wir diese Zeit verbringen? Wir wollen Gemeinschaft erleben. Aber wie?Die Bunnies Ranch lädt Dich ein, Teil der Aktion Mehr Meer Mär...

26.09. & 27.09. 2020 „Es war einmal im Bahnhofstal“ – Zukunft spricht mit Geschichte

26.09. & 27.09. 2020 „Es war einmal im Bahnhofstal“ – Zukunft spricht mit Geschichte

Am 26.09. und 27.09. 2020 zwischen 13:00-18:00 Uhr
Laden wir ein zu einem spannenden Rückblick in die Geschichte unseres hintersten „Förde-Winkels“. Denn bis hier reichte sie einst,die Förde. Am Samstag und am Sonntag bieten wir um 14:00 Uhr für Interessierte jeweils eine kostenlose Führung „100 Jahre Bahnhofstal“ vom deutschen Haus bis zur Bunnies Ranch beim Güterbahnhof.

Tag der offenen Tür, 06.09.2020 – 13 – 18 Uhr

Tag der offenen Tür, 06.09.2020 – 13 – 18 Uhr

Was passiert auf der Bunnies Ranch?Ein Verein stellt sich vor - Tag der offenen Tür Sonntag 6.9.2020 von 13 bis 18 Uhr Dansk: se nedenfor Live Musik+Lesung+Infos+Spiele für Gross und Klein+Vortrag+Führung+Austausch+Natur erleben Wo? Bunnies Ranch (gegenüber der...

„Funke der Erinnerung“ – Gedenktag den Verurteilten aus flensburger Hexenprozessen

„Funke der Erinnerung“ – Gedenktag den Verurteilten aus flensburger Hexenprozessen

Wandernder Erinnerungsort an der Marienkirche vom 25.04.-09.05.2020, Gedenktag am 30.04.2020
Seitdem die min. 32 in flensburger Hexenprozessen Verurteilten am 30. April 2017 durch die Pröbstin des Evang.-Luth. Kirchenkreises Schleswig-Flensburg, Carmen Rahlf, rehabilitiert wurden, wird in jährlichen Erinnerungsveranstaltungen der zu Unrecht verurteilten Frauen und Männern gedacht.

Ausstellung OBJEKTION Fotos von Puss / H. Kalkutschke

Ausstellung OBJEKTION Fotos von Puss / H. Kalkutschke

15.11.2019 Obwohl es an der Ostküste der USA (viel zu) viele Menschen gibt, finden sich dort überall “geheime” Orte und auch Reiserouten, die das Entdeckerherz höher schlagen lassen. Man muss nur ein bisschen Ninja sein :-). Impressionen zweier USA Reisen in Form von Fotokunst.

Austellung „Über Lebensstrategien“

Austellung „Über Lebensstrategien“

10.11.-11.11.2018 Drei Künstler stellen zusammen aus:
Fotografie, Malerei und – endlich endlich – Street Art!

DaSignal („AalArt“, bewusst tierische StreetArt)
WINA165 („Just A Sample“, Grafitti Sketches und Malerei)
PUSS („American Hippie“ Porträt/Reisebericht auf den Schienen der USA Ostküste)

Ateliertage 2018

10.11.&11.11.2018 Die dritten Ateliertage in der Bunnies Ranch werden mit einer Triple-Ausstellung gefeiert; drei Künstler aus Flensburg/Kiel stellen aus. Alle drei Künstler sind vor Ort und können zu Ihrem Schaffen/Werken erzählen. Auch besteht die Gelegenheit sie „in Aktion“ beim Arbeiten mit Pinsel und Sprühdose zu erleben.

Künstlerische Aktion zu Hexenprozessen in Flensburg

Künstlerische Aktion zu Hexenprozessen in Flensburg

30.04. 2017 16 Uhr Künstlerische Aktion und Stadthistorischer Rundgang zu den Vorfällen und Verurteilungen im Zusammenhang mit dem Hexenwahn der frühen Neuzeit. Was ist über die Ereignisse in Flensburg heute nachvollziehbar? Welche Bezüge gibt es zu heute?

Ateliertage 2016

Samstag 05.11.2016, 11-19 Uhr und Sonntag 06.11.2016, 11-17 Uhr.
ZU SEHEN gibts Malerei, Skizzen, Skulpturen, Fotografie …
Außerdem ist der Historische Stadtteilführer “Schätze im Bahnhofstal” von Elke Mark und H. Kalkutschke endlich da!

Artfusion/Artist in Residency – Schwarzmaler Till Kasparr

Artfusion/Artist in Residency – Schwarzmaler Till Kasparr

01.10.-06.10.2016. Künstler Schwarzmaler Till Kasparr zu Besuch auf der Bunnies Ranch. Er macht eine Artfusion mit Puss und drei Werke auf Holz aus der Märchenwelt. Mehr von Till Kasparr gibt es in Hülle und Fülle, aber nicht online. In diesem Artikel ist eine kleine Auswahl zu sehen.

Rundgang zur Stadtgeschichte  „Schätze im Bahnhofstal“

Rundgang zur Stadtgeschichte „Schätze im Bahnhofstal“

17.07. 2015 14:00 Rundgang und künstlerische Aktion zur Stadftgeschichte Flensburgs. Wie sind die alten Mühlenteiche verschwunden? Ein einstündiger Rundgang durch das Stadtviertel ermöglicht bisher unbekannte Einblicke in den Wandel des Bahnhofstals.

Ateliertage 2014

Samstag, 01.11. 11-21 Uhr und Sonntag 02.11. 11-19 Uhr.
Skulptur inspiriert von Zdzisław Beksiński. Gast Künstler Paul aus Magdeburg ist zum zweiten Mal auf der Bunnies Ranch zu Besuch! Wir beginnen jetzt, eine Skulptur inspiriert von den unglaublichen Bilder vom polnischen Künstler Zdzisław Beksiński zu bauen.

Artfusion/ Artist in Residency: Tine Fournaise Nielsen

Artfusion/ Artist in Residency: Tine Fournaise Nielsen

28.06. 2014 : Die dänische Künstlerin und Fahrradmechanikerin Tine Fournaise Nielsen besucht die Bunnies Ranch und gibt einen lehrreichen Einblick in ihre Maltechnik. Dabei entsteht ein übergrosses Werk aus einer Artfusion von Puss und Tine.

AUSTELLUNG  26.01.&27.01.2013 PHOTO ART von Katalin Péntek und Puss

AUSTELLUNG 26.01.&27.01.2013 PHOTO ART von Katalin Péntek und Puss

Ausgewählte Fotos von ganz verschiedenen Projekten, u.a. in Zusammenarbeit mit der angehenden Fotografin Katalin Péntek.
Themen – RUSTY WONDERLAND – die besondere Schönheit zerfallender Industribauten der 30er Jahre in den USA – PAPIERLIEBE – eine Projektarbeit über die bindenden und beflügelnden Seiten der Liebe und des Papiers – SPANNUNG – Aktphotografie.